News

Dreißig gemeinsame Jahre - Feier zum ersten "Geburtstag" des Baulos 1 in der Cagliaristraße

Es war der 1. Oktober 1987 als die ersten Mieter in die Häuser der Cagliari Str. von Hausnummer 12 bis 52 einzogen. Eine neue Wohnsiedlung, die anstelle der Semirurali-Häuschen aus den 30er Jahren errichtet wurde. 

Das ist nun dreißig Jahre her, ein Anlass der zum Feiern lädt. Die Initiative startete von den Mietern selbst, die im Sitzungssaal der Hausnummer 34 eintrafen, um auf diesen wichtigen Geburtstag anzustoßen. Hauptorganisatorin war die Vertrauensperson Sieglinde Zielke, die seit Ende der 80er Jahre , wie viele andere Anwesende, in der Cagliari Straße wohnt.

Erinnerungen wurden wach und so einige Anektoden erzählt, mal mit einem Lächeln, mal mit etwas Wehmut. Mit dabei war der Vizepräsident des Wohnbauinstitutes Primo Schönsberg und ein multiethnischer Kinderchor.  

_________________________________________________________________________________________________

( )